Krankheiten-Indikation1

Überlick nach Wirkungsweisen von Nahrungsergänzungen

Alternative-Heilverfahren
Magengeschwuervorsorge
Amazon-logo

Welche Nahrungsergänzung wofür ?

Auf dieser Seite finden Sie Informationen - Ursachen,
Symptome und Behandlungsmöglichkeiten mit
Nahrungsergänzungen für viele
Krankheiten.
In den Kräften der Natur liegt ein Heilpotenzial,
das selbst Schulmediziner verblüfft.

 


Home  |   Kinder  |   Frauen  |  Männer  |  Senioren



Allergie und Immunologie

Atemwege

Augen

Bewegungsapparat

Blase, Prostata, Nieren

Diabetes

Entzündungen

Gewichtskontrolle

Gicht und Stoffwechselerkrankungen

Haut, Haare, Nägel

Herz

Hormonsystem und Schilddrüse

Infektionskrankheiten

Körperentgiftung

Kreislauf und Blutgefässe

Krebs

Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse

Leistungsfähigkeit

Magen-Darm-Beschwerden

Mund

Nervensystem

Psyche und Gedächtnis

Raucher

Schlafstörungen

Schmerzen

Schwangerschaft

Sportverletzungen

Störungen der Sexualität

 

 


Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse

Haben die zum Verdauungssystem gehörenden Organe Leber, Gallen-
blase, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse eine Störung wirkt sich das auch auf Magen und Darm aus und umgekehrt. Nahrungsergänzungen finden hier ein breites Anwendungsspektrum, da die Entgiftungsfunktion der Leber unterstützt und die Darmflora intakt gehalten werden muss.


Die Übersicht der Nahrungsergänzungen

Verdauungsstörung allgemein

Bei Laktoseintoleranz und für eine gesunde und beschwerde-
freie Verdauung von Milch-
zucker enthaltenden Produkten:

Ausgleich Säuren-Basen-
Haushalt:

Bei Hypercholesterinämie sowie Fettstoffwechselstörungen:

Leber
Fettleber

Die Leber braucht NAC um Glutathion zu produzieren. Durch den Zusatz von NAC kann der Glutathiongehalt erhöht werden. Eine besonders gut verwertbare Form der Aminosäure Cystein:

Ein Antioxidationsmittel, mit dem Glutathion neu belebt werden kann. Es unterstützt die Gegengiftaktivitäten der Leber:

Galle
Gallenblase
Gallenstein

Achtung: bei akuten Fällen immer zum Arzt. In chronischen Fällen ist eine Supplemen-
tierung mit Nahrungser-
gänzungen eine sehr gute Alternative.

Bauchspeicheldrüse

Bei einer mittleren bis schweren Funktionsstörung werden fehlende Verdauungsenzyme zugeführt.

Bei fortgeschrittenem Alkoholmissbrauch:

>> siehe auch Magen-Darm-Beschwerden


Die bioaktive Nährstoff-Formel für Ihre Leber mit mit Mariendistel Extrakt und Aminosäure-
Kombination
Lebervitamine


Der in Artischocken enthaltene Bitterstoff Cynarin spricht den Stoffwechsel von Leber und Galle an und hilft bei der Fettverdauung.
Artischocken Info


Medizinische
Fachbücher und Ratgeber
Buch-Shop


Zimt-Therapie für Diabetiker senkt Blutzucker. Zudem fördert Zimt den Fettstoffwechsel und bekämpft freie Radikale.
Zimt Plus Info


Rohkost ist die natürlichste Nahrung für unsere Gesundheit. Rohkost entgiftet und kann viele Krankheiten heilen.
Rohkost-Infos


Schizandra hat
eine lindernde Wirkung bei Diabetes-und Leberbeschwerden.
Schizandra wirkt an-
regend und ausgleichend.
Schizandra Kapseln


©krankheiten.tv 2011-2013. All rights reserved. | Impressum